Simonsig

 

Seit dem französischen Huguenot Jacques Malan, der 1688 in den Kap stand, sammelte sich das Weinwissen der Malaner über viele Generationen hinweg. Der verstorbene Patriarch von Malan, der Patriarch von Malan und einer der Pioniere der südafrikanischen Weinbranche, war nicht nur ein Handwerker von überlegenen Weinen, sondern führte auch bahnbrechende Innovationen ein, einschließlich der Koordination der Stellenbosch-Weinstraße und der Herstellung von Südafrika Méthode Cap Classique, ein flaschengegorener Schaumwein aus französischem Champagner. Heute lebt sein Vermächtnis durch seine Söhne, Francois und Johan, und Enkel Francois-Jacques, die 2. und 3. Malan Generationen auf Simonsig Estate.

 

Bei Simonsig legen die Werte der Familie Malan das Engagement des Unternehmens fest, Weine internationaler Spitzenleistungen zu produzieren, die das einzigartige und vielfältige Terroir der Region Stellenbosch zum Ausdruck bringen. Wir glauben auch, dass ein Geschenk der Natur für den Genuss der Menschen gemacht, unser Weinangebot sollte immer durch echte Kap-Gastfreundschaft und effizienten Service ergänzt werden.


Wir erkennen die Bedeutung der Erhaltung der Quelle unserer schönen Produkte, weshalb das Land den Wieta-, BWI-, HACCP-, IPW- und CVC-Standards zuschreibt, die eine verantwortungsvolle und ethische Weinproduktion gewährleisten. Dem Wohlergehen unserer Mitarbeiter verpflichtet, bietet Simonsig seinen Mitarbeitern und ihren Kindern verschiedene Mentoren- und Führungskräfteprogramme sowie eine in Zusammenarbeit mit der Anna-Stiftung geleitete Krippe und Nachbetreuung an.