Golfen in Norden, Süd und Ost

Mit SFT Golf Akademie, Henrik Jentsch

Reiseablauf, Lofoten Links 

Wir werden entweder Mittwoch Nachmittag nach Oslo fliegen und dort eine Nacht verbringen, um am nächsten Tag zu den Lofoten zu fliegen oder wir fliegen am Donnerstag Morgen nach Oslo und dann noch am selben Tag weiter zu den Lofoten


Tag 1

Anreise mit dem Flugzeug nach Svolvaer (SVJ), Leknes (LKN) oder Harstad/Narvik (EVE). Dort holen wir einen Mietwagen am Flughafen und fahren direkt zum Lofoten Links Golfplatz und checken in einer Lodge im Clubhaus ein. Wenn wir früh genug dort sind, werden wir schon die erste Runde Golf spielen und danach Jagd auf die Nordlichter machen.

Tag 2

Heute können wir das Fischerdorfes Henningsvaer, ca. 25 min vom Lofoten Links entfernt, besuchen. Hier gehen wir in die Galerie des Aurora-Fotografen Vidar Lysvold, der auch gute Ratschläge und Tipps gibt, wie man das Phänomen Nordlichter optimal fotografiert. Nach diesem Besuch haben wir vielleicht noch Zeit für eine weitere Runde Golf.

Wenn wir die Nachmittagsrunde beendet haben, gehen wir in das Restaurant Léven in Hov. Bei einem guten Abendessen erwarten wir die  Nordlichter. Das Restaurant liegt direkt an der Norwegischen See und ohne die Lichter der nahegelegenen Stadt, gibt es keinen besseren Ort, um dieses unglaubliche Spektakel zu erleben. 

Tag 3

Nach dem Frühstück können wir zwischen mehreren alternativen Aktivitäten in Svolvaer wählen: Natur- und Seeadlersafari mit dem Boot oder mit dem Auto zum berühmten Trollfjord, oder Besuch des Lofoten-Kriegsmuseums mit Nordnorwegischer Perspektive oder eine Fahrt mit der Kutsche und Islandpferden von der Hov Farm, neben dem Golfplatz und unseren Lodges.

Dann eine weitere Runde Golf am Nachmittag, wo die Jagd nach den Nordlichtern während und nach der Runde fortgesetzt wird.

Tag 4

Je nach Abfahrtszeit können  wir vielleicht noch eine Runde Golf spielen. Danach fahren wir zurück zum Flughafen und treten unsere Reise nach Hause an. 

Informationen zu allen Preisen und Termine für unsere Golf & Gourmet und Trainingsreisen.

Bitte besuchen Sie diese Seite bald wieder. Vielen Dank für ihr Interesse!