La Motte

Der Name des Restaurants wurde von La Motts Bewunderung des südafrikanischen Künstlers Jacob Hendrik Pierneef (1886 - 1957) inspiriert. Pierneefs Kreativität in der Darstellung der Schönheit der südafrikanischen Landschaft wird im Restaurant des Angebots der traditionellen Küche mit einer modernen Interpretation widergespiegelt. Die einzigartigen Speisen und vielfältigen Aromen wurden von Jahrhunderten der Küche inspiriert, von Einflüssen aus der ganzen Welt gewürzt und bilden die kostbaren Zutaten der Cape Winelands Cuisine. 



Ein Hardcover Rezeptbuch des gleichen Titels und mit schöner Fotografie teilt sich nun diese speziellen Rezepte und ihre Geschichte. Cape Winelands Cuisine, das Kochbuch, ist im La Motte Farm Shop und allen führenden Buchhandlungen erhältlich. Das Restaurant Interieur mischt sich wunderbar mit der Außenwelt - ein frisches, natürliches Aussehen wird von ruhigen Gärten und majestätischen Eichen umgeben - wo ein Wein-Tee mit einer Auswahl an hausgemachten Köstlichkeiten aus dem La Motte Farm Shop genossen werden kann.