Delaire Graff Restaurant

Deiaire Graff Estate

Delaire Graff: Diesen Aufenthalt wird man so schnell nicht vergessen! Es gibt Momente im Leben, die einen in Staunen versetzen. Genau so fühlt man sich, wenn man das Anwesen betritt und auf die Rezeption im Delaire Graff  zugeht. Ein traumhafter Anblick: Eine Vielzahl an exquisiten Details, perfekt miteinander kombiniert.  

Delaire Graff Restaurant

Man geht über eine großzügig geschnittene Holzveranda des Delaire Graff Restaurants zu seinem Tisch – die uneingeschränkte Sicht auf die Berge versetzt einen erneut in Staunen. Die Bedienung serviert  frisch gebackenes, noch warmes Brot. Brioche, Baguette, Mandel- und Karottenbrot – eine leckere Vorspeise!  

 

Deiaire Graff 

Christiaan Campbell, der Küchenchef, hat ein Menü geschaffen, das auf seine regionale Produktion und regionale Zutaten ausgerichtet ist. Zum Anwesen gehört ein hauseigener Gemüse- und Kräutergarten, der die besten Zutaten liefert.
Auf dem Anwesen gibt es noch ein weiteres Restaurant, Indochine. Hier werden bekömmliche, asiatische Gerichte gezaubert. Kupfertische, indigofarbene Stühle und der erfrischende Duft von Zitronengras lassen auch dieses Restaurant in einzigartigem Flair erstrahlen.

Delaire Graff ist Luxus pur! Sei es für einen Besuch in den Lodges, dem Spa, der Restaurants oder einfach nur auf ein Glas Wein – diesen Aufenthalt wird man so schnell nicht vergessen.


 

Deiaire Graff Estate